headerphoto

Home Start

Herzlichst Willkommen auf den Seiten der Firma Abruch, Tief- und Strassenbau Hartlepp [Volker Hartlepp e.K.]

Das Unternehmen mit Sitz in Freital, nahe Dresden, wurde 1996 als Abriss & Recycling Hartlepp gegründet und 2007 durch die Aufnahme zusätzlicher Leistungen in Abbruch, Tief- und Straßenbau Volker Hartlepp e. K umbenannt.


Unser Stammpersonal besteht aus kompetenten, gut qualifizierten Mitarbeitern und wir bilden derzeit 3 Lehrlinge aus.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • Fachgerechter Maschinen- und Handabbruch von Gebäuden und Industrieanlagen inkl.
    Abfallmanagement und Baustoffaufbereitung
  • Kanal-, Tief- und Straßenbau
  • Außenanlagengestaltung
  • Komplette Erschließungsmaßnahmen für Industrie und Wohnungsbau
  • Gründungsarbeiten
  • Baustofflogistik


Unser Fuhrpark umfasst folgende Geraetschaften:

  • 30 to Dooosan DX 300 Kettenbagger Longfront inkl. Tiefbauausleger
  • 24 to Kettenbagger Kobelko E235
  • 8 to Kettenbagger Yanmar B7 Sigma
  • 16 to Mobilbagger Doosan DX 160
  • 16 to Mobilbagger Atlas 160 W
  • 16 to Mobilbagger Volvo EW 160
  • 14 to Mobilbagger Volvo EW 140 D
  • 3 to Minibagger Neuson 2503
  • Radlader Doosan DL 300
  • Radlader Atlas RL 95
  • Radlader Atlas RL 75
  • Radlader Terex 834
  • Brecher OM Argo
  • LKW Actros 3248K 4-Achser
  • LKW Actros 2648K 3-Achser
  • LKW Mercedes Atego 2-Achser

Der Umsatz unseres Unternehmens hat sich in den vergangenen Geschaeftsjahren wie folgt entwickelt:

  • 2013 = 2.600,00 T€
  • 2014 = 2.700,00 T€
  • 2015 = 2.700,00 T€

 

Kontakt Ansprechpartner

Kontaktmoeglichkeiten / Direkte Ansprechpartner

Sie erreichen uns ueber folgende Kontaktmoeglichkeiten:

Buero:
Abbruch, Tief und Strassenbau / Volker Hartlepp e.K.
Cunnersdorfer Strasse 12
01705 Freital

Terminabsprache ist wuenschenswert.

eine Anfahrtsuebersichtskarte finden Sie hier.
eine Satellitenaufnahme zur Orientierung finden Sie hier.

Post:
Abbruch- Tief und Strassenbau / Volker Hartlepp e.K.
Cunnersdorfer Strasse 12
01705 Freital
Germany

Internet & Mail:
www: https://www.hartlepp.com
e-mail: kontakt[at]hartlepp.com


Telefon und Fax:
Tel.: +49.(0)351.6444564
Mobil: +49.(0)172.6300763
Fax: +49.(0)351.6444563

Wir wuerden uns freuen, wenn Sie an einer Zusammenarbeit mit uns interessiert sind und stehen Ihnen zu einem persoenlichen Gespraech gern zur Verfuegung.

Sie erreichen uns unter Tel. +49.(0)351.6444564, Herr Hartlepp +49.(0)172.6300763 sowie via e-mail unter Volker.Hartlepp[at]hartlepp.com.


Sie erreichen unsere kompetenten fachkundigen Mitarbeiter in den einzelnen Arbeitsbereichen wie folgt:

Volker Hartlepp
Geschäftsführer, Kalkulation, Abbruch inkl. Abfallmanagement
0172.6300763 // Volker.Hartlepp[at]hartlepp.com

Torsten Schwerdtner
Kalkulation, Kanal-, Tief- und Straßenbau, Außenanlagengestaltung, Komplette Erschließungsmaßnahmen, Gründungsarbeiten
0173.5789251 // Torsten.Schwerdtner[at]hartlepp.com

Kati Hartlepp-Spiegler
Assistenz der Geschaeftsfuehrung:
0172.8834647 // Kati.Hartlepp-Spiegler[at]hartlepp.com

Frank Köhler
Polier Tiefbau
Telefon: 0173 – 36 77 757 // Frank.Koehler[at]hartlepp.com

Uwe Hildebrand
Polier Abbruch
Telefon: 0173– 36 30 161 // Uwe.Hildebrand[at]Hartlepp.com

Anett Geissler
Abrechnung, Arbeitsvorbereitung
Telefon: 0351 – 64 44 564 // Anett.Geissler[at]Hartlepp.com



Impressum TDG

Impressum / Daten nach TDG / Linkdistanzierung

Abbruch- Tief und Strassenbau
Volker Hartlepp e.K.
Cunnersdorfer Strasse 12
01705 Freital

Tel.: +49.(0)351.6444564
Fax.: +49.(0)351.6444563
Mobil: +49.(0)172.6300763
e-mail: volker[at]hartlepp.com
web: www.hartlepp.com

Steuernummer 206/228/01958

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdruecklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Fuer alle Links auf andere Seiten gilt: Die Webmaster erklaeren ausdruecklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdruecklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und machen uns deren Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklaerung gilt fuer alle innerhalb dieser Domain angezeigten Links und fuer alle Inhalte der Seiten, zu denen die auf unserer Homepage aufgefuehrten Links fuehren.

Datenschutz DSGOV

Datenschutzerklaerung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung der Abbruch-, Tief- und Straßenbau Volker Hartlepp e.K.. Eine Nutzung der Internetseiten der Abbruch-, Tief- und Straßenbau Volker Hartlepp e.K. ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich erfolgt diese auf Basis des Art. 6 (1) Buchstaben a und b Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit dem Bundesdatenschutzgesetz. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt. Die Abbruch-, Tief- und Straßenbau Volker Hartlepp e.K. hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

1.Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die: Abbruch-, Tief- und Straßenbau Volker Hartlepp e.K., Cunnersdorfer Str. 12, 01705 Freital, Tel.: +49.(0)351.6444564, Fax: +49.(0)351.6444563, E-Mail: Volker.Hartlepp[at]hartlepp.com 2.Name und Anschrift des betrieblichen Datenschutzbeauftragten Aufgrund der Unternehmensgröße bzw. der Kategorien der von uns verarbeiteten Datenbenötigen wir keinen Datenschutzbeauftragten. In Fragen zum Datenschutz erreichen Sie uns unter der oben genannten E-Mail-Adresse. 3.Cookies Die Internetseite der Abbruch-, Tief- und Straßenbau Volker Hartlepp e.K. verwendet Cookies.Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Durch den Einsatz von Cookies kann die Abbruch-, Tief- und Straßenbau Volker Hartlepp e.K. den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar. 4. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen Die Internetseite der Abbruch-, Tief- und Straßenbau Volker Hartlepp e.K. erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen. Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die Abbruch-, Tief- und Straßenbau Volker Hartlepp e.K. keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die Abbruch-, Tief- und Straßenbau Volker Hartlepp e.K. daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. 5. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht. 6. Rechte der betroffenen Person a) Recht auf Bestätigung Jede betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchte eine betroffene Person dieses Bestätigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. b) Recht auf Auskunft Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner steht der betroffenen Person ein Auskunftsrecht darüber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht der betroffenen Person im Übrigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten. Möchte eine betroffene Person dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. c) Recht auf Berichtigung Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht der betroffenen Person das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen. Möchte eine betroffene Person dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. d) Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden) Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist: • Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind. • Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 (1) Buchstabe a DSGVO oder Art. 9 (2) Buchstabe a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. • Die betroffene Person legt gemäß Art. 21 (1) DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Art. 21 (2) DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein. • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet. • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt. • Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 (1) DSGVO erhoben. Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und eine betroffene Person die Löschung von personenbezogenen Daten, die bei der Abbruch-, Tief- und Straßenbau Volker Hartlepp e.K. gespeichert sind, veranlassen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Der Datenschutzbeauftragte wird veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzüglich nachgekommen wird. e) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist: • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen. • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten. • Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. • Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 (1) DSGVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen, gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen. Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist und eine betroffene Person die Einschränkung von personenbezogenen Daten, die bei der Abbruch-, Tief- und Straßenbau Volker Hartlepp e.K. gespeichert sind, verlangen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Der Datenschutzbeauftragte wird die Einschränkung der Verarbeitung veranlassen. f) Recht auf Datenübertragbarkeit Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 (1) Buchstabe a DSGVO oder Art. 9 (2) Buchstabe a DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 (1) Buchstabe b DSGVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde. Ferner hat die betroffene Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 (1) DSGVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden. Zur Geltendmachung des Rechts auf Datenübertragbarkeit kann sich die betroffene Person jederzeit an den von der Abbruch-, Tief- und Straßenbau Volker Hartlepp e.K. bestellten Datenschutzbeauftragten wenden. g) Recht auf Widerspruch Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 (1) Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die Abbruch-, Tief- und Straßenbau Volker Hartlepp e.K. verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Zur Ausübung des Rechts auf Widerspruch kann sich die betroffene Person direkt an den Datenschutzbeauftragten der Abbruch-, Tief- und Straßenbau Volker Hartlepp e.K. wenden. h) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen. Möchte die betroffene Person ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. i) Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde Jede betroffene Person hat das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Die für die Abbruch-, Tief- und Straßenbau Volker Hartlepp e.K. zuständige Aufsichtsbehörde obliegt dem sächsischen Landesdatenschutzbeauftragten. Informationen finden Sie unter https://www.saechsdsb.de/. 7. Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 (1) Buchstabe a DSGVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen, wie beispielsweise der Newsletterversand Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 (1) Buchstabe b DSGVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zur unseren Produkten oder Leistungen. 8. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind. 9. Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Die betroffene Person ist beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn unser Unternehmen mit ihr einen Vertrag abschließt. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte. Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betroffenen muss sich der Betroffene an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Unser Datenschutzbeauftragter klärt den Betroffenen einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte.

Aktuellstes

01.10.2018:
Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Geschaeftspartner,

zum 01.10.2018 werden wir unser Leistungsangebot fuer Sie erweitern. Aus diesem Grunde wurde von uns die Firma Baumaschinen Hartlepp Freital gegruendet.

Die Firma Hartmut Poser Baumaschinen wird Ihre Geschaeftstaetigkeit zum 30.09.2018 einstellen und an die Firma Baumaschinen Hartlepp Freital uebergeben.

Unser Leistungsangebot fuer Sie umfasst folgende Bereiche:

* Vermietung von Klein-Baumaschinen und Verdichtungstechnik
* Baumaschinenreparatur & -service
* Baumaschinenhydraulik

Wir sichern Ihnen zuverlaessige, qualifizierte Leistungen zu und wuerden uns freuen, wenn Sie mit uns in Kontakt treten wuerden.

Mit freundlichen Gruessen, Ihr Baumaschinen Hartlepp Freital Team

====================

01.09.2010
Bitte beachten Sie ab sofort unsere neue Bankverbindung.
Inst.: Volksbank Dresden-Bautzen-Raiffeisenbank
IBAN: DE74 8509 0000 4855 0010 00
BIC: GENODEF1DRS
Kto.nr.: 4855001000
BLZ.: 85090000

07/2009
Die Firma ATH hat relativ erfolgreich am Freitaler Firmenturnier im Fussball teilgenommen. Wir danken allen Spielern für die Unterstützung, unseren Fans am Spielfeldrand und freuen uns schon auf das naechste Mal. Ein Bild unserer glorreichen Mannschaft finden Sie hier [Klick mich]

Sponsoring

Die Firma Abbruch, Tief- und Strassenbau Hartlepp / Volker Hartlepp e.K. ist Sponsor und Förderer der rundfuesse.de (Freizeitkicker).

Office-Lesestoff oder Couchlektuere?

Fuer Office-Lesestoff oder Couchlektuere empfehlen wir Ihnen online-buchhandel.de. Hier koennen Sie bequem aus ueber 1.000.000 Titeln Ihr gewuenschtes Buch aussuchen und bekommen dies versandkostenfrei und auf Rechnung extrem schnell zugesandt.